Österreichische Staatsmeisterschaften 2019

Jugend 2

Bei den 23. Sportakrobatik Staatsmeisterschaften in Waidhofen an der Thaya waren am Samstag die Formationen der Wettkampfklassen Jugend 2, Jugend 1, Junioren, Elite und Offene 1 am Start. Für die Teilnehmerinnen der Jugend 2 wurde es besonders spannend da die Siegerehrung bereits am Abend des Samstags stattfand.

Celina Loidl und Veronika Henning holten sich mit ihrer Kombikür souverän den Österreichischen Meistertitel. Anja Zigler und Katharina Heigl sicherten sich Platz zwei und somit den Vizesmeister. Coralie Rosifka und Fabiana Walzer überzeugten ebenfalls mit einer schönen Kür und landeten letztendlich auf dem undankbaren 4. Platz.  

Trotz der Hitze und des schwülen Klimas in der Halle gaben die Mädchen der Damengruppen alles. Enya Schartner, Elena Schartner und Pia Hildwein konnten sowohl das Publikum als auch die Kampfrichter überzeugen und freuten sich über Gold. Die Bronzemedaille ging an Malin Zigler, Birgit Raidl und Caroline Strohmayr. Ihre Teamkolleginnen Ella Geppel, Sofia Tauber und Damaris Crisan legten eine gelungene Kür hin und erreichten den 6. Platz.

Trainerin Daniela Maurer freute sich mit allen Sportlerinnen über den schönen, wenn auch heißen Abschluss der Wettkampfsaison. "Die Mädchen haben soviel gelernt und stellten ihr Können eindrucksvoll unter Beweis!"

15.6.2019, Vormittag

15.6.2019 Nachmittag

Siegerehrung Jugend 2