Offenen Tschechische Meisterschaften 2019

4 Formationen mit 10 Medaillen

Am Freitag machten sich 4 Formationen des Leistungszentrums auf die Reise nach Prag um Österreich bei den Offenen Tschechischen Meisterschaften zu vertreten. Insgesamt waren 6 Nationen am Start. Die Youth Formationen konnten sich noch ein letztes Mal in dieser Kategorie in einem großen Teilnehmerfeld beweisen.
Katharina Heigl und Anja Zigler sichererten sich mit 24.150 Punkten vor 28 Paaren den 3. Platz, Veronika Henning und Celina Loidl freuten sich mit 24.600 Punkten über die Goldmedaille. Caroline Strohmayr, Birgit Raidl und Malin Zigler konnten bei den Trios mit 25.200 Punkten 25 Mitbewerber hinter sich lassen und verpassten mit 0.05 Punkten nur knapp den 1. Platz. Fabiana Walzer, Eva Loibenböck und Lea Parisot gingen nach nur 3 gemeinsamen Monaten in der Age Group 11-16 Kategorie an den Start und konnten ebenfalls überzeugen. Nach zwei sauberen Küren strahlten sie vom 3. Podestplatz.