Acro Cup Budapest 2021

Zum vierten Mal fand in Budapest ein groß angelegter internationaler Sportakrobatikwettbewerb in der Nationalsporthalle statt.
An dem Wettbewerb nahmen 113 Trainer, Kampfrichter, Manager und 292 Athleten aus 31 Vereinen aus 14 Ländern, vom 7-Jährigen bis zum Erwachsenen, teil.
Auch die Union Sportakrobatik Krems macht sich auf dem Weg nach Budapest um sich mit den Sportlerinnen der anderen Nationen zu messen.

Dabei zeigten die Kremserinnen warum sie sich auch international nicht verstecken müssen. Alle sieben Teams der Union Sportakrobatik Krems konnten sich für das Finale qualifizieren. Im Finale konnten dann folgende Plätze erkämpft werden: 

Livia & Malou YOUTH WP: 5. Platz

Ella & Celina 1116 WP: 1. Platz

Caro & Ella 1218 WP: 6. Platz

Nia, Fabi & Nicola 1218 WG: 7. Platz

Lena, Svenja & Jimena 1319 WG: 3. Platz

Emmy, Kathi & Dina SENIOR WG: 3. Platz

Denise, Kerstin & Elena SENIOR WG: 5. Platz


Wertungen Sonntag 29.8.2021

Livia Haizinger, Malou Rosifka Com 24,300

Caroline Strohmayr, Ella Geppel  Com 24,300

Fabiana Walzer, Nia Rosifka, Nicola Schiebl Com 22,770

Celina Loidl, Ella Stiglitz DYN 25,900 

Jimena Wagensonner, Lena Ulrich, Svenja Maglock Com 25,530

Dina Dolleschka, Emily Schramek, Katharina Heiss Com 25,490

Denise Jascha, Elena Kellner, Kerstin Schober Com 23,330

Wertungen Samstag 28.8.2021

Caroline Strohmayr, Ella Geppel   BAL 24,450; Tempo 24,730; Gesamt  49,180

Fabiana Walzer, Nia Rosifka, Nicola Schiebl BAL 25,180; Tempo 23,380; Gesamt 48,560

Celina Loidl, Ella Stiglitz Tempo 24,050; BAL 25,750; Gesamt 49,800

Jimena Wagensonner, Lena Ulrich, Svenja Maglock BAL  26,060

Dina Dolleschka, Emily Schramek, Katharina Heiss BAL 26,440; Tempo 25,810; Gesamt 52,250

Denise Jascha, Elena Kellner, Kerstin Schober BAL 25,630;  Tempo 25,300;  Gesamt 50,930

Freitag, 27.8.2021

Podiumstraining absolviert.