Individualwettbewerb 2021 in Graz

Die fleißigen Sportakrobatinnen aus Krems begaben sich am 26. Juni 2021 auf den Weg nach Graz, um ihr Können und ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Jeder einzelne präsentierte einige Individualelemente dem Kampfgericht, welche sie selbstständig mit einer kleinen Choreografie (teils sogar mit Musik) verpackt haben. Von den 14 Teilnehmerinnen verschiedener Altersklassen haben 6 davon einen Stockerlplatz ergattern können.

In der Altersklasse 2013 – 2015 erreichte Finja Egelseer den 8. Platz. Der 7. Platz ging an Rosemarie Ofenauer und Platz 5 gelang Anna-Sophie Ofenauer. Auf das Stockerl kämpfte sich Alma Rohrauer und belegte den 3. Platz.

In der Alterklasse 2012 – 2010 holte sich Aliana Egelseer den 9. Platz. Auf Platz 5 kämpfte sich Marie Rucker, gefolgt von Mona Rucker auf Platz 4. Rahel Hoffstadt durfte sich über eine Medaille des 3. Platzes freuen.

Den 9. Platz holte sich Alina Rucker in der Altersklasse 2008 – 2009. Matilda Badr (3. Platz) & Sophie Resl (2. Platz) freuten sich sehr über ihren Podestplatz.

Die einzige Starterin unseres Vereins in der Altersklasse 2006 – 2007, Sarah Eckl, erzielte den 6. Platz.

Zu guter Letzt traten zwei Sportlerinnen in der Altersklasse 2005 & älter an. Davon durften sich beide über das Podest freuen. Auf dem 3. Platz war Juliane Preyser, Sarah Storhmayr konnte das Kampfgericht mit ihrer erstklassigen Darbietung überzeugen, und ergatterte den 1. Platz!

Es war ein sehr erfolgreicher und verletzungsfreier Tag. Die Mädels sowie die Trainer waren sehr stolz über ihre Leistung und alle waren froh nach fast zwei wettkampffreien Jahren wieder an einem teilnehmen zu können.